Barra Stadteil ist das Zentrum des Karnevals, und hat einige der besten Strände Salvadors. Es ist auch eines der traditionsreichsten Viertel der Stadt mit drei kolonialen Forts: eine davon, Barras Leuchtturm, die heute in Barra Postkarten erscheint, wurde im Jahre 1598 gebaut. Die Menschen versammeln sich herum um den Sonnenuntergang über dem Meer zu beobachten. Das ist einer der wenigen geografischen Standorten in Brasilien, wo Sie den Sonnenuntergang sehen können, da die überwiegende Mehrheit der 7.000km Küste Blick auf den Osten hat. Unsere Ferienwohnungen befinden sich auf Avenida 7 de Setembro, gegenüber vom Barras Leuchtturm.

 

Barra ist ein Wohngebiet in der Stadtmitte, die gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden ist. Dazu ist die Gegend in allgemein sicher. Dort findet man alles: Strände, Bars, Restaurants, Supermärkte, Banken, Einkaufszentren, historische Gebäude, usw. In die Altstadt (Pelourinho) oder zu den Stränden im Norden der Stadt gehen Sie einfach mit dem Bus. Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Praiaville Gebäude.

Barra

Karneval

Strände

Capoeira und Portugiesisch

Drei Strände sind nur wenige Schritte von der Haustür entfernt: Farol da Barra (direkt gegenüber, gut zum Surfen), Porto da Barra (ca. 200m, um zu sehen und gesehen zu werden) und Oceanica (gleich um die Ecke, breit und sandig). Sie können auch den Bus nehmen und den Nachmittag beispielsweise in Itapoá, Piatã oder Jaguaribeverbringen.

 

Der Strand von Porto da Barraist ein bisschen wie der Pelourinho: klein, malerisch, und in der Regel voller unterschiedlichster Menschen Die Buchtwasser ist klar und ruhig, und eignet sich gut fürs Baden. Laut The Guardian ist einer der Top 10 Strände der Welt, vielleicht wegen der Lage neben den portugiesischen Kolonialkirchen und Festungen..

 

 

Viele unserer Gäste kommen nach Salvador zum Tanzen, Schlagzeugspielen, Portugiesisch oder Capoeira zu lernen. Wenn Sie einer davon sind, finden Sie in Barra praktisch denn die meisten Sprachs- und Capoeiraschulen sind auch in der Nähe. Oft üben capoeiristas neben Farol (und verlangen Geld von Touristen) oder am Strand. Die besten sind aber in den Capoeirasschulen zu sehen (kostenlos).

 

Einige spezialisierte Sprachkurse für Ausländer wie die Dialog Schule sind nur 5 Gehminuten von unseren Wohnungen. Für eine vollständige Liste der Schulen empfehlen wir, die Botschaft oder das Konsulat von Brasilien zu kontaktieren.

 

 

Barra, das Herz von Salvador

1/6

Im Gegensatz zu anderen Städten Brasiliens, bleibt Salvadors Karneval Straßen-Ereignis. Einer der Hauptkarnevalszügen läuft am Meer entlang (sogenannten Circuito da Orla) und geht am Praiaville Gebäude los. Ausführliche Programme von den Zügen und Trios findet man in der Tageszeitungder. Die Website - www.salvadorcentral.com ist ebenfalls eine wertvolle Informationsquelle. Wir helfen übrigens gerne dabei, Blocos, Camarotes oder anderes Zu buchen. Es gibt viele Online-Quellen über den Karneval. Die besten unabhängigen Quellen sind die Websites ’Central do Carnaval’ und ‘Carnasite’.

 

Der Karneval wird schon ein Jahr im Voraus geplant und wir bekommen die ersten Buchungen für den nächsten Karneval bereits wenige Wochen nachdem das letzte Trio gelaufen ist… Meistens sind wir um Juli/August schon ausgebucht.

 

 

Ferienwohnungen in Salvador de Bahia– Mieten Sie direkt beim Besitzer